Golzower SV

Golzower SV - Spiele

Samstag - 09. April 15:00 Uhr

  SV Bliesdorf 95 e.V. Männer
Liga Männer-1.KK Kreis Ostbrandenburg - zur Punktetabelle
Art des Spiels Punktspiel
Ergebnis 1:1
Torschützen 1:0 Christopher Karpe (15.min)1:1 Marko Schlender (41.min)

Spielbericht

Zuschauer : 30 Schiedsrichter Schiesdrichter : Manfred Milke (Ernsthof)
Gelbe Karte : 1x Golzow (Tim Kutscher)
Spielbericht : Wenn der Berichterstatter sonst immer als erstes auf Personalsorgen verwies, stimmte das diesmal nicht. Insgesamt 5 Auswechselspieler standen den Golzowern zu Verfügung. Doch vorweg zum zweiten Mal haben die Blau-Weißen ein Mannschaftsfrühstück organisiert um den Mannschaftsgeist zu stärken und die nächsten Termine absprechen zu können. Da passte natürlich der Fototermin mit Herrn Meyer und Frau Juntke von der Fenniger Group als Sponsor für die schönen neuen Trikots wunderbar rein. An dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön der Mannschaft an die unterstützende Firma. Ja nun sollten auch dazu 3 Punkte in Bliesdorf geholt werden und den Lauf von 2 Auswärtssiegen fortgesetzt werden. Doch die Golzower hatten Mühe ins Spiel zu kommen und auch Probleme mit der robusten Spielart der Platzherren. Da die Räder noch nicht richtig griffen nutzen die Bliesdorfer ihre Chance und konnten nach einer Viertelstunde in Führung gehen. Doch nun steigerten sich die Gäste hatten auch mehr Spielanteile, aber nur eine Torchance im ersten Spielabschnitt. Die reichte aber um den Ausgleich kurz vor der Pause durch Marko Schlender zu erzielen. Nach dem Wechsel wurden die Golzower immer stärker und jetzt waren auch die Einschußmöglichkeiten vorhanden. Einziger Makel es wurde keine davon genutzt, ja und kurz vor Ende der Partie gerieten die Gäste noch in Gefahr den einen Punkt zu verspielen als die Gastgeber in den letzten fünf Minuten zu mindestens drei gute Chancen kamen. Letztendlich haben die Golzower hier 2 Punkte liegen lassen und sorgten nur für eine mäßige Premiere mit den neuen Trikots !
Golzow mit : Oliver Voß - Tim Kutscher - Sven Kowalewski, Michael Schröder, Chris Busse - Michel Martins (ab 60.min Roman Gorte), Oliver Juntke, Nico Schlender - Denis Ostrzinski (ab 70.min Stanislav Jalalov), Michael Zander